Wer sind wir?

Wir begleiten Asylbewerber in ihrem Asylverfahren und unterstützen sie bei ihrer Integration und Teilhabe in unserer Stadt.

Das Asylcafé Reutlingen wurde im Jahr 1992 als eine unabhängige, religiös offene und überparteiliche Gruppe von Frauen und Männern gegründet. Wir verstehen uns als Teil der bundesweiten Bewegung gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit.

Wir kooperieren eng mit Pro Asyl, dem Flüchtlingsrat Baden-Württemberg und lokalen Netzwerken wie dem Reutlinger Bündnis für Toleranz und Vielfalt.

Im Arbeitskreis Flüchtlinge (AK Flü) sind alle Initiativen in der Stadt miteinander vernetzt. Er versteht sich als zentraler Ansprechpartner und politischer Vertreter.

Kontakt AK Flü:
Günter Jung - ak-flue@remove-this.asyl-rt.de

Stellungnahme

Die Stellungnahme des Arbeitskreises Flüchtlinge und des Asylpfarramtes in Reutlingen zu den Ereignissen vom 24.07.2016 finden Sie hier.

Sie wollen uns unterstützen?

Wir freuen uns sehr über Interesse an ehrenamtlicher Mitarbeit und über finanzielle Unterstützung. Geldspenden für die allgemeine Kasse der Asylcafés können Sie auf das Konto des Diakonieverbands Reutlingen bei der 

Kreissparkasse Reutlingen
IBAN: DE90 6405 0000 0000 2594 11
BIC: SOLADES1REU
Kennwort: „Asyl“ einzahlen.

Wenn Sie direkt für ein bestimmtes Asylcafé spenden wollen, wenden Sie sich bitte an die Kontaktperson des entsprechenden Asylcafés.